Pflanzenproduktion


Die „Osterland“ Landwirtschafts- GmbH Teuchern ist ein erfolgreiches Unternehmen traditioneller Landwirtschaft. Dieser landwirtschaftliche Groß- betrieb entstand 1991 aus drei, in den 50er Jahren gegründeten LPG.

Die GmbH hat über 400 Gesellschafter, je nach wirtschaftlichem Ergebnis wird eine Rendite gezahlt. Ein umfangreiches Leistungsprofil bestimmt die Strukturen des Betriebes. Die eigene Tierzucht umfasst ca. 1500 Rinder und 5000 Schweine. Seit 1996 erfolgt die Verarbeitung eigener Rinder und Schweine zu Fleisch- und Wurstwaren in einer eigenen Produktionsstrecke.

Der Bereich Pflanzenbau des Unternehmens erstreckt sich über ca. 4000 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche. Die anerkannte Qualität der Produkte wird zum Teil in den betriebseigenen Geschäften vermarktet und an zahlreiche Abnehmer geliefert.